Unsere Konzerte

Die Jahreskonzerte der Stadtkapelle sind sicherlich die Höhepunkte unserer Konzerttätigkeit: Cool Britannia, Imaginationen, Waldkonzerte im Forstamt Trier, das Rockkonzert Time to Rock oder das Gemeinschaftskonzert mit dem Orchester aus Marsannay-la-Côte waren einige Projekte der letzten Jahre, die uns und unseren Gästen ganz aussergewöhnliche musikalische Erlebnisse bescherten.

Die Konzerte zum Jahresausklang in unserer wunderschönen Pfarrkirche St.Martin mit ihrer eigenen Akustik ermöglichen uns eine Programmauswahl der besonderen Art. Die Orgelsinfonie von C.Saint-Saens, Lux Aurumque von Eric Whitacre oder Time Remembered, Måndalen Landscapes und Overture for Woodwinds von Philip Sparke seien nur beispielhaft genannt.
Auch setzen hier unser Blechbläserquartett, unser Saxophonquartett oder das Holzbläserquintett eigene Akzente.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Konzerte sind die Kinderkonzerte, die abwechselnd von der Stadtkapelle, unserem Jugendorchester oder auch von unserem Vororchester gestaltet werden. Die kindgerechte Präsentation der Musikinstrumente, mit bekannten und neuen Geschichten kombiniert, ist auch für die Musiker immer wieder eine Herausforderung und eine sehr schöne Abwechslung. Die Themen der letzten Konzerte waren:

  • Hänsel und Gretel (Musik von Engelbert Humperdinck)
  • Aschenputtel (Kees Vlak)
  • Von fremden Ländern und Menschen (A.W.Ketelbey) mit dem bekannten Theaterschauspieler Michael Ophelders vom Theater Trier
  • Die Entstehung der Menschheit (Paul Jennings u.a.) Gullivers Reisen (Bert Appermont und Bruce Fraser)
  • Nachts im Museum (James Curnow u.a.)
  • und zuletzt im Juni 2014 Im Zoo (Keith Strachan)